Qualitätskontrolle der pharmazeutischen Verpackungsherstellung

Die Qualitätskontrolle primärer pharmazeutischer Verpackungsmaterialien für Unternehmen ist eine unverzichtbare Maßnahme zur Gewährleistung der Sicherheitsstandards für die Verwendung des medizinischen Produkts durch Patienten. Wir verfügen über eine spezielle Abteilung, die unsere Verpackungen auf die Entsprechung der Guten Herstellungspraxis (GMP), der internationalen pharmazeutischen Norm ISO 15378 und der Norm für Umweltverpflichtungen ISO 14001 prüft.

Origin ist immer auf dem neuesten Stand der Qualitätsvorschriften. Aus diesem Grund bitten wir die Pharmaunternehmen dringend, sich mit der zukünftigen Richtlinie über gefälschte Arzneimittel vertraut zu machen, die im Februar 2019 in EU-Recht umgesetzt wird. Ist Ihr Unternehmen schon darauf vorbereitet?

Aufgrund der einzigartigen Anforderungen der pharmazeutischen Industrie ist es bei der Auswahl der Herstellungszellen wichtig, solche zu finden, die am besten aufeinander abgestimmt sind und in ähnlicher Weise nach maximalem Wert- und Qualitätsgewinn streben. Origin Packaging geht bei der Qualität noch einen Schritt weiter, denn unser Ziel sind positive Auswirkungen auf das Einkommen unserer Kunden. Unser spezielles Qualitätsteam sorgt bei jedem Schritt für hervorragende Qualität und für das höchste Niveau aller Produkte und Prozesse.

Zertifizierung:

Unsere Qualitätskontrollabteilung ist seit 1963 im Gesundheitswesen tätig. Da wir uns seit jeher der Patientensicherheit verschrieben haben, ist die Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen für uns von größter Bedeutung. Unsere Hingabe an die pharmazeutischen Qualitätsstandards lässt sich an den in den letzten Jahren verliehenen Zertifizierungen erkennen:

Labor:

Mit Freude geben wir die Investition in ein neues firmeneigenes Labor für Produkttests bekannt. Das ist insofern unschätzbar, da unsere Labortechniker oft innerhalb eines Zeitrahmens von 24 Stunden die Tests oder die Produktkompatibilitätsnachweise durchführen müssen.

Für den unwahrscheinlichen Fall eines Produktproblems besteht für uns damit die Möglichkeit, Tests sofort im eigenen Haus durchzuführen, anstatt lange Verzögerungen durch die Auslagerung an ein externes Labor in Kauf nehmen zu müssen.

Kundenbesuche/Audits:

Die Qualitätsabteilung freut sich auf Kundenbesuche/Audits, die unseren Kunden die Einsicht in unsere Prozesse und unser Qualitätsmanagementsystem vor Ort ermöglichen. Wir fordern Qualität von unserem Management, unseren Mitarbeitern und unseren Lieferanten, um die erforderlichen Standards zum vollen Vertrauen unserer Kunden konsequent einzuhalten.

Kunden können im Melton House im Rahmen eines Tages unsere Anlage besichtigen und sich davon überzeugen, wie unsere Standards mit der entsprechenden Zertifizierung übereinstimmen. Kontinuierliche Verbesserung ist der Schlüssel zu unserer Qualität, daher wird konstruktive Kritik bei uns immer gerne gesehen.

Dokumentationsanfragen:

Angesichts der ständig steigenden Anforderungen an die Dokumentation sind wir bestrebt, so schnell wie möglich auf die Wünsche unserer Kunden zu reagieren. Gegenwärtig werden 80 % der Dokumentationsanfragen innerhalb von 24 Stunden (Montag - Freitag) beantwortet, darunter:

  • Fragebögen
  • Qualitätszertifikate
  • Unterstützende QMS-Dokumentation
  • Konformitätsbescheinigungen
  • Analysezertifikate, Produktzeichnungen
  • Produktspezifikation
  • Produktkonformität

Wir sind uns bewusst, dass die Dokumentation oft genauso wichtig ist wie die Ware und bemühen uns daher, unsere Reaktionszeit noch weiter zu verkürzen.

Umwelt:

Wir sorgen und engagieren uns nicht nur für die Patienten, sondern auch für die Umwelt, und bemühen uns, unsere Auswirkungen auf den Planeten zu reduzieren. Die damit verbundene Norm ISO 14001 nehmen wir sehr ernst.

Origin Packaging Ltd. hat massiv in die Reduzierung des Energieverbrauchs investiert, beispielsweise durch die Installation eines Regenwassersammelsystems und der Solarpaneelen. Die Umgebungsbeleuchtung im Lagerhaus passt sich automatisch an das verfügbare natürliche Licht an. Wir haben unseren Verbrauch an Energie minimiert und unsere Auswirkungen auf die Umwelt drastisch reduziert.

Wir nutzen Recycling als eine Möglichkeit zur Reduzierung der Mülldeponien und des Rohstoffverbrauchs. Wir haben Verträge mit zugelassenen Dienstleistern abgeschlossen, damit sämtliches Altpapier, Karton, Plastik und Glas gesammelt und recycelt wird. Im letzten Jahr haben wir über 13 Tonnen Papier/Pappe recycelt, was mehr als 156 Bäumen entspricht. (Die Zahlen basieren auf einer Tonne Papierverbrauch = 12 Bäume).

Qualitätssicherung / Akkreditierungen

1